Klavier neben Kamin? – Achtung, darauf sollten sie achten.

Klavier neben Kamin stellen. Kamin

Klavier neben Kamin? – Auf keinen Fall!

NEIN, ihr Klavier sollte seinen Platzt nicht neben einen Kamin finden. Da es zum Großteil aus Holz gefertigt ist, sollte man es dem Klavier ersparen, ,,sich selbst” beim Verbrennen zu zu schauen. 

Das Klavier ist aus einer Vielzahl, verschiedenster Naturmaterialien gefertigt. Natürlich sind ihre speziellen Eigenschaften der Grund, warum man ein Klavier nicht neben einen Kamin stehen sollte. Schon kleinste Unstimmigkeiten bezüglich des Raumklimas können zu einem großen Problem werden. Damit Sie den idealen Standort für ihr Instrument finden, haben wir hier alle wichtigen Kriterien.

Warum ein falsches Raumklima Verheerend ist?

Wie schon erwähnt bietet sich die nähe zu einem Kamin, als Standort für ihr Klavier, nicht an. Um besser verstehen zu können warum dass so ist und worauf man bei der Platzgebung achten sollte, gehen wir zunächst auf die baulichen Eigenschaften des Instruments ein.

Das Klavier ist ein hoch komplexes Stück Technik. Damit es nachdem Anschlag der Taste zu einem Klang kommt, bedarf es eine Menge filigraner Mechaniken. Beim Spielen werden diese dann jedes mal aufs neue Strapaziert. Doch überall wo Bewegung statt findet, ensteht auch Verschleiß.

Es ist vergleichbar mit der Instandhaltung eines Autos, denn auch das Klavier ist auf eine richtige Pflege von außen angewiesen. Was der Ölstand und Luftdruck des Fahrzeugs ist, spiegelt sich beim Klavier im Raumklima und der Stimmung wieder.

Das Raumklima ist entscheiden

Das akustische Klavier ist zum Großteil aus Naturmaterialien gefertigt. Sie reagieren sensibel auf klimatische Misstände indem sie ihre Struktur verändern. Dabei spielt die Luftfeuchtigkeit ein große Rolle. Wenn sie zu niedrig ist schrumpfen die Holzfasern, ist sie allerdings zu hoch so quirlen sie auf. In beiden Fällen wir das Klavier Negativ beeinträchtigt. 

Ist man betroffen von eine der beiden Szenarien sollte man eine ideale Luftfeuchtigkeit schnellst möglich schaffen. Holz hat die Eigenschaft des Akklimatisierens. Es kann sich nach der Optimierung wieder in die Ursprungsform zurückbegeben. 

Drum sollten sie ihr Klavier nicht neben den kamin stellen!

Am Kamin entstehen abrupte und starke Temperaturschwankungen. Dabei ändert sich auch die Luftfeuchtigkeit. Das Klavier trocknet. Die Materialen können sich aber nach Normalisierung des Klimas nicht mehr ideal regenerieren. Die schnellen, enormen Langzeiteinflüsse, bremsen die Eigenschaft des Akklimatisierens

Holz schrumpft, wird trocken und spröde. Es kann zu Rissen im Resonanzboden führen, die filigrane Mechanik wir anfälliger für Fehler. Sie wird zunächst schwergängig und hört irgendwann ganz auf zu spielen.

So finden sie den richtigen standtort für ihr klavier

Ihr Klavier sollte also nicht neben den Kamin stehen. Doch welches ist ein bessere Platz? Da es die Temperaturschwankungen sind die ein Klavier schaden zufügen können, gilt es Quellen dieser zu vermeiden. 

Vermeiden sie bei der Platzauswahl ihres Klavieres:

  • Türen und Fenster
  • Heizkörper (ggf. Rohre)
  • Durchzugsbehafete Zimmer
  • Kamin 
  • Haushaltsgeräte (Ofen, Waschmaschinen)

Stellen sie ihr Klavier in Abstand von mehr als zwei Metern zu den genannten Orten.

1 Gedanke zu „Klavier neben Kamin? – Achtung, darauf sollten sie achten.“

  1. Pingback: Luftfeuchtigkeit Flügel: so fühlt sich dein Instrument wohl! - KLAVO

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.