Klavieruntersetzer aus Holz, Schaldämmend

Klavieruntersetzer aus Holz für eine optimal Schalldämmung

Die Klavierunterstzer sind aus speziell gehärteten Holz Hergestellt wodurch sie für Klavier aber auch Flügel geeignet sind. Die mit Filz beschichtete Unterseite, schluckt Vibrationen die beim Spielen entstehen. So tragen die Untersetzer zur einer Optimalen Schalldämmung bei. Gleichzeitig werden empfindliche Böden, wie zum Beispiel Parkett, vor Kratzern und Riefen geschützt.

Die Vorteile der Klavieruntersetzer:

  • Schallschutz: die stoß absorbierende Wirkung des Filz,  schluckt den Schall des Instrumentes.
  • schützt Parkett: dabei beugt der weiche Filz, Kratzer und Riefen auf empfindlichen Böden, vor.
  • kinderleichtes Verschieben: lässt ihr Instrument einfacher über den Boden gleiten.

 

Was macht den Gebrauch von Klavieruntersetztern sinnvoll?

Der Gebrauch von Klavieruntersetzern macht in vielen fällen Sinn. Stellt man sein schweres Instrument auf eine empfindlichen Boden so entstehen schnell Druckstellen. Die konventionellen Räder eines Klaviers wie auch eines Flügels sind für den direkten Kontakt mit unseren Parkette, Laminat, Fliesen etc., nicht konzipiert. Sie hinterlassen unangenehme Druckstellen die sich durch das Verschieben des Tasteninstrumentes zu großen Riefen entwickeln können. Abhilfe bieten spezielle Klavier- und Flügeluntersetzter als Vermittler zwischen beider Fronten. Sie tragen die enormen Masse des Instruments und geben sie gut Verteilt nach unten wieder. Ein Filz auf der Unterseite gewährt maximale Sicherheit.

Desweiteren tragen Klavieruntersetzer zur Dämpfung des Schalls bei. Durch das drücken der Tasten entstehen Schwingungen da das Klavier ein starres Objekt ist werden sie über die Beine in den Boden getragen. Der so genannte Gong Effekt entsteht welcher das Instrument Hallen lässt.

Hier gelangen sie zu dem besten Preis für das Produkt: Amazon.de

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Klavieruntersetzer aus Holz, Schaldämmend“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.